Roses // Gratis bloggen bei
myblog.de

Da lag ich nun unendeckt im hohen Gras. Die Soldaten waren schon lange mit Mai verschwunden, doch noch lange traute ich mich nicht von der Stelle. Warum musste genau jetzt so etwas passieren? So kurz vor dem Ziel? Was sollte ich jetzt njur machen? Eins war klar ohne Mai würde ich nicht auf die Insel gehen, also rappelte ich mich auf und sah mich um niergends war eine Menschenseele zu sehen. Ich machte mich auf den weg zu der Stelle an dem der Transporter noch vor kurzem stand. JA! Ich hatte glück es waren noch Reifenspuren zu sehen. Ich schwang meinen Ruchsack auf den Rücken und verfolgte die Spuren. Es wurde immer Dunkler und Dunkler bis ich schließlich nichts mehr sehen konnte. Doch wenn ich jetzt eine Pause machte würde ich Mai nie wieder sehen. Obwohl ich nichts sah und nur meine Schritte hörte ging ich weiter, ich wusste nicht wie lange ich schon ging doch meine Beine spürte ich nicht mehr. Plötzlich ging alles sehr schnell, ich rutsche von irgendwo ab und stürtze in die Tiefe - Zum Glück hatte ich sehr schnell Refelxe - konnte mich aber noch an irgendwas wurzelartigen festhalten. Jetzt war es vorbei Mai war verloren und von mir brauchte ich nicht mal anfangen. So hang ich da miunten? Stunden? Ich wusste es nicht, mir war klar lange konnte ich mich so nicht mehr halten. Ich war mir so sicher gleich in den Tod zu stürzen, und bekanntlich stirbt die Hoffung zuletzt. Es war soweit ich musste loslassen, ich nahm zuerst den kleinen finger weg, dann den ringfinger und dann die ganze Hand. Eigentlich müsste ich jetzt fallen, aber eine Starke Hand hielt mich fest.

Menü

Refresh Miss Story Site Gästebuch Askme Designer / Textures

Me

Also ich bin die Julia und das ist meine Seite über meine Selbstgeschriebene Geschichte Rocking.Rose Ich hoffe sie gefällt euch<3<3
Mehr erfahren?

Linkage

Das ist mein button <3 wenn ihr mich verlinken wollt meldet euch im GB
Affilates